Haarpflege

So pflegen Sie Ihr Haar mit Mayonnaise

Wenn Ihre Schlösser etwas langweilig aussehen, hält Ihr Kühlschrank möglicherweise den Schlüssel für glattes, glänzendes Haar

Erfahren Sie, warum Mayonnaise im Haar ein großartiger Conditioner ist
Erfahren Sie, warum Mayonnaise im Haar ein großartiger Conditioner ist


Was macht Mayonnaise für Haare?
Einige Leute behaupten, dass das Einbringen von Mayonnaise in Haare die bruchanfälligen Strähnen stärken kann. Dies trifft nicht zu, da die Proteine, die in DIY-Mayonnaise-Haarbehandlungen enthalten sind, nicht klein genug sind, um in die Haarkutikula einzudringen. Was Mayonnaise-Haarbehandlungen jedoch bewirken können, ist, trockenem, krausem Haar Glanz und Weichheit zu verleihen. Diese Behandlung ist besonders vorteilhaft für Menschen mit natürlich lockigem Haar.

Wie funktioniert es?
Wenn Sie Mayonnaise in Ihr Haar geben, übergießen Sie Ihre Locken mit einer reichhaltigen Kombination aus Ölen, Vitaminen und Säuren. Das Sojaöl in Mayonnaise enthält beispielsweise Fettsäuren, die das Haar effektiv mit Feuchtigkeit versorgen. Mayonnaise enthält auch Eier, die Ihrem Haar eine gesunde Dosis der Vitamine A, B, D und E verleihen. Diese Vitamine fördern die Gesundheit der Kopfhaut und verbessern den Glanz.

Zitronensaft ist eine weitere nützliche Zutat in den meisten Mayonnaise. Es ist eine großartige Möglichkeit, juckende Kopfhaut zu behandeln. Mayonnaise enthält auch eine kleine Menge Essig. Essig wird häufig in DIY-Haarbehandlungen verwendet, da er das Haar wieder in einen gesunden pH-Wert bringen kann. Durch die Regulierung des pH-Gleichgewichts des Haares hilft es der Nagelhaut, Feuchtigkeit zu speichern.

Wie mache ich eine Mayonnaise-Haarbehandlung?
Um das Beste aus Ihrer Mayonnaise-Haarbehandlung herauszuholen, verwenden Sie sie wie einen Tiefenpflegemittel. Reinigen Sie zuerst Ihre Haare wie gewohnt. Wenn es feucht ist, tragen Sie die Mayonnaise über die gesamte Länge Ihres Haares auf. Achten Sie besonders auf die Enden, da diese tendenziell trockener sind als die Haarwurzeln.

Wenn Ihr Haar gründlich mit Mayonnaise überzogen ist, setzen Sie eine Duschhaube über Ihren Kopf. So bleiben Haut und Kleidung sauber. Lassen Sie die Mayonnaise etwa 30 Minuten in Ihrem Haar und spülen Sie sie dann aus. Verwenden Sie ein Shampoo, um unerwünschte Rückstände zu entfernen.

Was sind die Vorteile?
Mayonnaise ist ein guter Weg, um trockenes, sprödes Haar zu pflegen. Es kann krausen Locken Glanz verleihen, unberechenbare Locken glätten und grobes Haar weich machen. Wenn Sie Kopfhautprobleme haben, kann Mayonnaise auch helfen, Juckreiz und Reizungen zu lindern.

Was sind die Nachteile?
Wenn Sie darüber nachdenken, Mayonnaise in Ihr Haar zu geben, ist diese beliebte DIY-Behandlung nicht ohne Nachteile. Zum einen hat Mayonnaise keinen schönen blumigen Duft wie eine im Laden gekaufte Konditionierungsbehandlung. Wenn Sie Mayonnaise als Conditioner verwenden, riecht Ihr Haar möglicherweise einige Tage lang nach Hühnersalat-Sandwich.

Mayonnaise kann auch schwierig sein, aus den Haaren zu kommen. Aufgrund seiner dicken Konsistenz sind manchmal einige Spülungen erforderlich, um alle Spuren von Mayonnaise von Ihren frisch konditionierten Locken zu entfernen.
Hinterlasse einen Kommentar