Haarpflege

Wie es ist, ein Haarmodell zu sein (und wie man eines wird)

Erfahren Sie mehr über die Vorteile eines Einstiegs in die Haarmodellbranche und die Voraussetzungen, um erfolgreich zu sein

Erfahren Sie, was es braucht, um ein erfolgreiches Haarmodell zu werden
Erfahren Sie, was es braucht, um ein erfolgreiches Haarmodell zu werden


Was ein Haarmodell ist und was sie tut
Haarmarketingmodelle zeigen verschiedene Frisuren, um für Studios, Salons oder Produkte zu werben. Daher suchen die meisten Kosmetikunternehmen nach langen, üppigen Locken, um ihre Marken in Videoanzeigen oder Magazinen zu bewerben. Während einige Unternehmen bekannte Prominente verwenden, wählen andere Haarmarketingmodelle aus, die in ihren Anzeigen erscheinen sollen. Als Haarmarketing-Modell können Sie für Werbespots im Fernsehen sowie in Printwerbung verwendet werden, um für Shampoos, Lockenstäbe, Farbstoffe, Haartoner und mehr zu werben. Ihre Arbeit könnte auch Fotoshootings für Haarkataloge und Salons beinhalten.

Wie Hair Marketing Models bezahlt werden
Haarmarketingmodelle werden immer pro erledigtem Job bezahlt, daher variiert das Gehalt jährlich. Haarmodelle verdienen zwischen 100 und 10.000 US-Dollar pro Job. Dies hat den Vorteil, dass die meisten Jobs einige Stunden dauern und Sie innerhalb eines Tages fertig sind, obwohl einige Jobs länger dauern können, wenn Sie denselben Job an verschiedenen Orten aufnehmen. Der durchschnittliche Lohn pro Tag liegt in den USA bei 230 US-Dollar.

Was es braucht, um ein Haarmarketing-Modell zu sein
Eine der Voraussetzungen, um ein Modell im Haarmarketing zu werden, ist eine gesunde Haarpflege. Ihr Alter spielt keine Rolle, es sei denn, das Unternehmen möchte einem bestimmten Alter einen bestimmten Stil demonstrieren. Manchmal müssen Sie möglicherweise etwas Temporäres zeigen, z. B. eine Brautfrisur oder einen komplexen Stil. Unter anderen Umständen können Sie verwendet werden, um das Ergebnis eines bestimmten Styling-Tools oder Produkts auf dem Markt hervorzuheben. Sie sollten bereit sein, Ihre Haare färben, schneiden oder in bestimmte dramatische Stile bringen zu lassen, wenn Sie Fotoshootings für Salons und einige Produkte machen.

Ein Model zu werden bringt auch Vorteile mit sich. Das Modellieren auf dem Haarmarkt macht Spaß, da Sie kostenlos sehen können, wie Sie in verschiedenen Frisuren aussehen. Sie müssen nur geduldig und offen für verschiedene Stile sein, die der Stylist möchte.

Wie Sie als Haarmarketing-Modell beginnen können
Zunächst benötigen Sie einen Agenten. Es ist wichtig, dass Ihre Haare in bestem Zustand sind, bevor Sie zu einem Agenten gehen. Lassen Sie Ihre Haare einige Wochen lang professionell schneiden und pflegen, bevor Sie einer Agentur beitreten. Nehmen Sie außerdem an ähnlichen Auditions teil, die in der Regel von Modelagenturen, Herstellern von Haarprodukten und Fotografen organisiert werden. Ihr Agent hilft Ihnen dabei, Ihre Karriere voranzutreiben, indem er Sie zu Modedesignern, Fotografen und anderen Branchenexperten führt.
Hinterlasse einen Kommentar