Haarpflege

Das von den 90ern inspirierte Grunge-Haar scheint Ihre innere Courtney-Liebe zu kanalisieren

Fangen Sie die entspannte, lockere Stimmung der 90er Jahre mit diesen authentischen, schmuddeligen Frisuren ein

Grunge-Haar: Pink Locks bei Gwen Stefani
Grunge-Haar: Pink Locks bei Gwen Stefani


Unnatürlich werden
Ein Schlüssel für Grunge-Haare war offensichtlich eine unnatürliche Farbe. Schauen Sie sich nur Gwen Stefanis Kaugummirosa-Locken an. Wenn Sie Ihre Haare färben, ist es am besten, eine Wurzel zu zeigen, anstatt häufig nachzubessern.

Grunge-Haar: Glatt gebügeltes Haar bei Selena Gomez
Grunge-Haar: Glatt gebügeltes Haar bei Selena Gomez


Reduzieren Sie es
Obwohl es bei Grunge darum ging, so auszusehen, als würden Sie sich nicht um Ihr Aussehen bemühen, waren lange und schlaksige Locken drin. Ob es sich um einen Bob oder langes, gotisches, dunkles Haar handelte, Gen-X-Haare können tatsächlich flach gebügelt werden. Teilen Sie sich in der Mitte oder an der Seite und rocken Sie Ihren neuen Stil.

Grunge-Haar: Zöpfe auf Baby Spice
Grunge-Haar: Zöpfe auf Baby Spice


Schau auf deine Jugend
Grunge-Haare vermischten kindliche Unschuld mit Sass junger Erwachsener. Diese Grunge-Frisur war so allgegenwärtig, dass Pop-Acts sie schließlich direkt übernahmen. Natürlich sollte Ihr Make-up nicht zu hell sein. Brauner Lippenstift und das Wort "was auch immer" sind deine besten Freunde hier.

Grunge Hair: Vintage-Look für Drew Barrymore
Grunge Hair: Vintage-Look für Drew Barrymore


Weinlese, Baby, Weinlese
Neben der Grunge-Bewegung gab es die Wiederbelebung des Swing-Kids, und es gab einige Überlappungen. Drew Barrymores kurzes Haar gepaart mit Vintage-Kleidern sind ein perfektes Beispiel für diesen Trend.

Grunge Hair: Exotische Inspiration für Gwen Stefani
Grunge Hair: Exotische Inspiration für Gwen Stefani


Exotische Inspiration
In den 90er Jahren trafen viele von Stämmen inspirierte Trends die Populärkultur. Mohawks, Fauxhawks und Frisuren, die von Zöpfen und Bantu-Knoten inspiriert waren, waren dabei. Kein Zweifel, Gwen Stefani gehörte zu den Rockstars, die diesen Trend am besten demonstrierten.

Grunge-Haar: Hornartige Brötchen auf Mel B.
Grunge-Haar: Hornartige Brötchen auf Mel B.
Bild über Pinterest

Auf und ab
Eine Wendung bei den oben genannten Stilen bestand darin, sie zu verwechseln. Grunge-Kinder wollten nie zu zusammen aussehen, daher waren ein paar Brötchen auf dem Kopf und ansonsten natürliches Haar ein häufiger Look. Ein gutes Beispiel dafür ist Mel B oder Scary Spice, wie sie damals genannt wurde.

Grunge Hair: Haarschmuck auf Courtney Love
Grunge Hair: Haarschmuck auf Courtney Love


Haarschmuck
Die kindliche Haltung übertrug sich auf Haarschmuck. Courtney Love und Minnie Driver waren beide dafür bekannt, Plastik im Haar zu tragen. Im Jagd auf guten Willen, Fahrer Charakter trug die schlanke und gehobene Goody Classics Snap Haarspange, 5 $. Plastik-Diademe gepaart mit Vintage-Teekleidern waren Courtney Loves Antwort auf Abendgarderobe. Wenn Sie einen Abschlussball haben, können Sie vorschlagen, ihre Führung zu übernehmen?

Grunge Hair: Einfacher Blick auf Claire Danes
Grunge Hair: Einfacher Blick auf Claire Danes


Halte es schmutzig
Die Generation X reagierte teilweise auf die adretten, sorgfältig gepflegten 80er Jahre. Das Aussehen von Claire Danes zu erhalten ist ziemlich einfach - gehen Sie einfach ein paar Tage, ohne sich die Haare zu waschen. Alternativ können Sie das Ulta Beach Babe Texturizing Meersalzspray verwenden, um Ihrem Haar für 5,99 USD etwas Schwung zu verleihen.

Grunge Hair: Grungy Waves auf Drew Barrymore
Grunge Hair: Grungy Waves auf Drew Barrymore


Grungy Waves
Etwas mit dem fettigen Trend verbunden war der Bettkopf-Look. Auch hier ist Texturierungsspray dein Freund. Sie können auch Ihre Haare drehen und dann die Drehungen flach bügeln, um diesen Look zu erhalten. Anfang bis Mitte der 90er Jahre rockte Drew Barrymore diesen klassischen Grunge-Haar-Look ziemlich häufig.
Hinterlasse einen Kommentar