Essen

Was Sie über die Fit for Life-Diät wissen müssen

Alles, was Sie über Fit for Life wissen müssen und wie Sie es befolgen können

Erfahren Sie alles, was Sie über die Fit for Life-Diät wissen wollten
Erfahren Sie alles, was Sie über die Fit for Life-Diät wissen wollten


Fit für Lebensregeln
Mit Fit for Life müssen Sie nicht die Kalorien zählen, die Sie in Ihren Lebensmitteln verbrauchen. Tatsächlich besteht das Hauptziel der Diät darin, gute Lebensmittel - als "lebende Lebensmittel" bezeichnet - in der richtigen Kombination zu essen und gleichzeitig schlechte Lebensmittel - als "tote Lebensmittel" bezeichnet - zu vermeiden, die keine guten Gewichtsverlustergebnisse fördern. Sie fragen sich vielleicht, was als "totes Essen" eingestuft wird? Nach Angaben der Autoren sind tote Lebensmittel Fleisch und Stärke. "Lebende Lebensmittel" bestehen aus rohem Obst und Gemüse, werden aber in der richtigen Kombination gegessen. Vom Aufwachen bis zum Mittag sollten nur Obst und Fruchtsaft gegessen werden. In der Tat ist es sogar noch besser, wenn Sie Obst alleine essen.

Wenn es um Gemüse geht, versuchen Sie, es während des Abendessens oder Mittagessens mit Kohlenhydraten oder Proteinen zu kombinieren. Kohlenhydrate und Proteine ​​sollten jedoch niemals gleichzeitig in den Magen gegeben werden. Mit anderen Worten, Kohlenhydrate und Proteine ​​sind eine schlechte Kombination während einer Mahlzeit. Eine der Regeln für die Lebensfähigkeit ist, dass auf Trinkwasser während einer Mahlzeit herabgesehen wird. Die Diät schlägt daher vor, Fruchtsäfte zu trinken, die die Reinigung des Körpers fördern.

Fit fürs Leben Diät: Mögliche Mahlzeiten
Fit fürs Leben Diät: Mögliche Mahlzeiten


Mögliche Mahlzeiten
Da tote Lebensmittel von der Ernährung ausgeschlossen werden, gibt es immer noch viele Kombinationen, die Sie zum Frühstück, Mittag- und Abendessen erstellen können. Hier sind einige Beispielideen für Mahlzeiten, mit denen Sie Ihre Erfolgschancen verbessern können. Diese Essensideen geben Ihnen auch eine Vorstellung davon, was Sie bei dieser Diät erwarten können.

Die Autoren von Fit for Life empfehlen, Kohlenhydrate früh am Tag zu essen, sodass Sie sie zum Frühstück oder Mittagessen einnehmen können. Darüber hinaus können Sie versuchen, Haferflocken, Vollkornbrot, Muffins und Bagels selbst zu essen und sie möglicherweise mit Gemüse zu kombinieren. Die Ernährung ist jedoch stark gegen die Kombination von Kohlenhydraten mit Früchten.

Der Diätplan empfiehlt, Kohlenhydrate am besten zwischen dem Aufwachen und dem Mittagessen zu sich zu nehmen. Für das Abendessen wird jedoch eine proteinorientierte Diät bevorzugt. Versuchen Sie, Kohlenhydrate / Proteine ​​und Gemüse wie Vollkornpita mit Salat oder Sojasprossen und zerkleinerten Karotten miteinander zu kombinieren. Zu den Mittag- und Abendessen mit Proteinen und Gemüse gehören Salate mit Sonnenblumenkernen oder eine Bohnensuppe mit Gemüse. Die Kombinationen sind endlos. Denken Sie jedoch daran, dass die Ernährung dringend empfiehlt, dem Drang zu widerstehen, Kohlenhydrate und Proteine ​​miteinander zu kombinieren.

Mischen Sie diese Öle sehr gut und fügen Sie dann die ätherischen Öle hinzu. Warten Sie, bis alles zu einer gleichmäßigen Flüssigkeit abgekühlt ist, und gießen Sie es dann in eine Seifenform. Sobald es sich verfestigt hat, nehmen Sie es heraus, um eine ausgezeichnete Shampoo-Tafel zu erhalten, die Sie als Nebengeschäft verwenden oder sogar verkaufen können.
Hinterlasse einen Kommentar