Hautpflege

Wie man an Ihrem Hochzeitstag eine Bronzegöttin ist

Ruinieren Sie Ihre weiße Hochzeit nicht mit klebriger orangefarbener Haut. Schauen Sie sich diese Tipps an, um das bestmögliche Brautglühen zu erzielen

Wenn Sie jemals den Film "Bride Wars" gesehen haben, kennen Sie wahrscheinlich die hysterische Szene, in der Kate Hudsons Charakter die Farbe in ihrer Spray-Bräunungskabine, Anne Hathaway, austauscht. Was geschieht? Hathways Charakter tritt nur heraus, um zu erkennen, dass sie Manhattans erste Oompa-Loompa geworden ist.

Nun, dieses Beispiel hat sicherlich die schlechte Bräune auf die Spitze getrieben, aber die Wahrheit ist, dass wir alle mindestens einmal in unserem Leben eine schreckliche Bräune hatten (oder jemanden kennen, der dies hat). Hier ist also das Dilemma: Sie möchten an Ihrem Hochzeitstag einen strahlenden Glanz haben, aber Sie möchten nicht riskieren, wie der neueste Darsteller der Jersey Shore auszusehen. Was ist zu tun? Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die alle Grundlagen zur Bräune vor, während und nach dem Sprühen abdecken. Befolgen Sie diese einfachen Tipps, und Sie werden einen künstlichen Brautglanz haben, der so natürlich ist, dass nicht einmal die Profis es erkennen können.

1. Haut vorbereiten

Nehmen Sie eine heiße Dusche, um die Poren zu öffnen, und entfernen Sie abgestorbene Hautzellen mit einem Körperpeeling. Rasieren Sie sich auch, um eine super glatte Oberfläche zu erhalten. Sie können die trockensten Stellen Ihres Gesichts, Ihrer Ellbogen, Knie usw. leicht mit Feuchtigkeit versorgen, aber keine dicke Lotion auftragen, da dies eine Barriere zwischen Ihrer Haut und der Bräune bildet.

2. Wählen Sie Ihren Farbton

Hier ist die Logik, die Sie nicht Ich möchte folgen: "Ich möchte für meine Hochzeit super braun sein, also sollte ich den dunkelsten Farbton wählen, der möglich ist." Falsch. So falsch.

Es gibt viele Möglichkeiten, mit Spray Tan-Farbtönen zu experimentieren, aber Ihr Hochzeitstag gehört nicht dazu. Wählen Sie in der Regel einen Farbton, der zwei Farbtöne dunkler als Ihr natürlicher Hautton ist, um eine spürbare und natürliche Bräune zu erzielen.

3. Wählen Sie einen Bräunungstyp

Die halbe Miete für eine makellose Bräune besteht darin, zu wissen, welche Optionen verfügbar sind. Es gibt drei Hauptanwendungstypen: Produkte für zu Hause, Spray Tan-Kabinen und Spray Tan-Profis.

Die besten Optionen für zu Hause sind allmähliche Selbstbräunungslotionen und Nebel. Unabhängig davon, welche Version Sie verwenden, warten Sie fünf bis 10 Minuten nach dem Verlassen der Dusche, bevor Sie sich bewerben, und geben Sie sich volle fünf Minuten Zeit zum Trocknen. Beginnen Sie zwei Wochen im Voraus mit der Vorbereitung Ihres Hochzeitstages und tragen Sie jeden Tag einen neuen Mantel auf.

4. Tipps nach der Bewerbung

Hier sind die Grundlagen der Wartung: Tragen Sie locker sitzende Kleidung und Flip-Flops nach dem Bräunen, kommen Sie 12 Stunden lang nicht mit Wasser in Kontakt, warten Sie ein bis zwei Tage vor der Rasur, halten Sie sich von Peelings und Peelings fern und spenden Sie täglich lange Feuchtigkeit dauerhafte Ergebnisse. Wenn Sie weiße Laken haben, tauschen Sie diese in der ersten Nacht Ihrer Bräune gegen eine dunklere Farbe aus.

Wenn Sie jetzt Flecken oder orangefarbene Haut haben, geraten Sie nicht in Panik. Bei kleinen Flecken und Streifen das Peeling vorsichtig mit heißem Wasser und einem Peeling durchführen. Ich empfehle eine Mischung aus Zitronensaft und braunem Zucker zu Hause. Die Säure aus der Zitrone verblasst die Bräune und der braune Zucker entfernt sanft die Haut und spendet Feuchtigkeit.

EDITORS 'BEST OF

12 besten Akne-Produkte für Ihre bisher klarste Haut

Weiterlesen

Die 11 besten getönten Feuchtigkeitscremes für eine einfache Abdeckung für unterwegs

Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar