Wie man trockene Kopfhaut und fettiges Haar behandelt

Wie man trockene Kopfhaut und fettiges Haar behandelt

Erfahren Sie, wie Sie trockene Kopfhaut und fettiges Haar ein für alle Mal behandeln und loswerden

Eine trockene Kopfhaut und fettiges Haar klingen vielleicht wie ein Widerspruch, aber diese beiden Zustände hängen tatsächlich enger zusammen, als Sie vielleicht denken. Wenn Sie an einer trockenen Kopfhaut leiden, geht Ihr Körper auf Hochtouren und versucht, die Trockenheit auszugleichen, indem Sie mehr Öl auf Ihrer Kopfhaut produzieren, wodurch Ihr Haar ein fettiges und schuppiges Aussehen erhält. Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, trockene Kopfhaut und fettiges Haar gleichzeitig zu bekämpfen. Zunächst möchten Sie Ihr Haar täglich mit einem Shampoo waschen, das für trockenes oder fettiges Haar wie Kopf und Schultern entwickelt ist. 1 In 1 Shampoo und Conditioner für trockene Kopfhaut. Sie sollten auch vermeiden, das Produkt in Ihre Kopfhaut zu schrubben, und es stattdessen auf Ihr Haar aufschäumen, damit Sie die Haut nicht weiter austrocknen können. Achten Sie darauf, das Haar gut auszuspülen, um Rückstände zu entfernen, die nur zu mehr Fettigkeit führen. Lesen 8 besten Schuppenshampoos für eine Liste weiterer Produkte, auf die die Leser schwören.

Um trockene Kopfhaut und fettiges Haar besser zu behandeln und zu verhindern, verwenden Sie Conditioner nur an den Haarspitzen, wo es am dringendsten benötigt wird. Wenn Ihre Kopfhaut besonders fettig ist, vermeiden Sie die Verwendung von Conditioner oder fahren Sie mit jeder anderen Verwendung fort. Sie können Ihrem Haar auch Apfelessig mit Wasser mischen, um einige der überschüssigen Öle aufzusaugen und zu entfernen. Die Verwendung eines Shampoos mit Teebaumöl als Hauptbestandteil ist auch bei der Behandlung von fettigem Haar wirksam und hilft dabei, die Ölproduktion auf Ihrer Kopfhaut auszugleichen. Sie sollten auch vermeiden, Ihr Haar zu oft zu berühren, und vermeiden Sie die Verwendung von Gelen oder Glanzprodukten auf Ihrem Haar, die es nur beschweren und es fettiger erscheinen lassen. Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie auch Ihren Dermatologen konsultieren, der Ihnen möglicherweise ein Shampoo und einen Conditioner mit verschreibungspflichtiger Stärke verschreibt. Auschecken 11 besten fettigen Haarmittel Weitere Tipps zur Behandlung von trockener Kopfhaut und fettigem Haar.

Bewerten Sie diese Geschichte|Durchschnittliche Mitgliederbewertung: 0



Hinterlasse einen Kommentar
Willkommen bei aercosmetics.com!
Bist du bereit, deinen inneren Schönheits-Junkie zu entfesseln? Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und aktivieren Sie die folgenden Kontrollkästchen kostenlose Muster, exklusive Angebote, Rabatte bei Total Beauty Shops, und kompetente Beauty-Tipps direkt in Ihren Posteingang!
E-Mail an einen Freund
Monitoring_string = "e4ea8133a649aad124e80f99f8831005"